Bachblüten im Einsatz

  • 0
bachblueten-caros-hundesalon-

Bachblüten im Einsatz

Category:Eintrag Blog Startseite,Hunde-Blog,Rund um den Hund

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung, Beispiele, bei denen Bachblüten mit Erfolg eingesetzt werden können:

Agrimony (Bachblüte Nr. 1)

Für Hunde, die sich nicht anmerken lassen, wie es ihnen geht
Für Hunde, die es allen Recht machen wollen, egal ob Hund oder Mensch
Für Hunde, die sich merkwürdig verhalten, nicht so wie sonst. Sie wissen aber nicht warum
Für Hunde, die immer glücklich wirken
Für Hunde, die sich anders verhalten, wenn sie allein sind

Aspen (Bachblüte Nr. 2)

Für Hunde, die unter Angst leiden, aber Sie wissen nicht wovor
Für Hunde, die sich ohne Grund oft erschrecken
Für sensible und wetterfühlige Hunde

Beech (Bachblüte Nr. 3)

Für Hunde, die intolerant sind gegenüber anderen Tieren oder Menschen
Für Hunde, die intolerant sind gegenüber bestimmten Situationen
Für Hunde mit übermäßigem Schutztrieb
Für unsaubere Hunde

Centaury (Bachblüte Nr. 4)

Für willensschwache, unterwürfige Hunde
Für Hunde, die sich leicht beeinflussen lassen
Für Hunde, die sich nicht durchsetzen können
Für Hunde, die stark auf den Besitzer fixiert sind
Bei langer Krankheit

Cerato (Bachblüte Nr. 5)

Für unsichere Hunde
Für instinktarme Hunde

Cherry Plum (Bachblüte Nr. 6)

Für Hunde, die sich nicht unter Kontrolle haben
Für Hunde mit unbeherrschten Temperamentausbrüchen
Für Hunde, die sich selbst verletzen
Für Jungtiere, die zu früh von den Eltern getrennt wurden

Chestnut Bud (Bachblüte Nr. 7)

Für Hunde, die sich nicht konzentrieren können
Für Hunde, die nicht lernfähig sind
Für unachtsame Hunde

Chicory (Bachblüte Nr. 8)

Für territorial veranlagte Hunde
Für Hunde, die sich taktisch verhalten

Clematis (Bachblüte Nr. 9)

Für desinteressierte Hunde
Für Hunde, die sich passiv verhalten
Für Hunde, die den ganzen Tag schlafen
Für verträumte Hunde

Crab Apple (Bachblüte Nr. 10)

Für Hunde, die empfindlich auf Unsauberkeit reagieren
Für Hunde, die sich den ganzen Tag putzen
Für mäkelige Hunde

bachblueten-caros-hundesalon-

Elm (Bachblüte Nr. 11)

Für Hunde mit wenig Selbstvertrauen
Für Hunde, die ihren Nachwuchs vernachlässigen
Für überforderte Hunde
Vor grossen Herausforderungen
Bei Versagensangst

Gentian (Bachblüte Nr. 12)

Für skeptische Hunde
Für misstrauische Hunde
Für Hunde, die schnell enttäuscht sind
Für Hunde, die schnell aufgeben

Gorse (Bachblüte Nr. 13)

Für Hunde, die hoffnungslos verzweifelt sind
Für Hunde mit geringem Lebenswillen

Heather (Bachblüte Nr. 14)

Für Hunde, die nicht allein sein können
Für aufdringliche Hunde
Für Hunde, die ständig auf sich aufmerksam machen müssen

Holly (Bachblüte Nr. 15)

Für aggressive Hunde
Für gefährliche Hunde
Für bissige Hunde
Für Hunde, die auf andere Tiere oder Babys eifersüchtig sind

Honeysuckle (Bachblüte Nr. 16)

Für Hunde, die Ihren Besitzer verloren haben
Für Hunde, die ihr Zuhause verloren haben
Bei Heimweh
Bei grossen Veränderungen
Bei Hunde, die sehr nachtragend sind

Hornbeam (Bachblüte Nr. 17)

Für unmotivierte Hunde
Für Hunde die nicht artgerecht gehaltene wurden
Für ausgebrannte Hunde
Für Hunde, die sich nicht aufraffen könne
Für Hunde, die man zu ihrem Glück zwingen muss
Für alte und schwache Hunde

Impatiens (Bachblüte Nr. 18)

Für ungeduldige Hunde
Für nervöse Hunde
Für Hunde, die immer in Aktion sein müssen

Larch (Bachblüte Nr. 19)

Für Hunde ohne Selbstvertrauen
Für Hunde, die Situationen meiden, in denen sie sich beweisen müssen

Mimulus (Bachblüte Nr. 20)

Für Hunde mit bestimmbaren Ängsten (Berührung, Gewitter, Tierarzt, etc.)
Für zurückhaltende Hunde
Für schüchterne Hunde

bachblueten-caros-hundesalon-

Mustard (Bachblüte Nr. 21)

Für Hunde, die ohne Grund plötzlich betrübt oder depressiv sind

Oak (Bachblüte Nr. 22)

Für unermüdliche Hunde
Für Hunde, die sich verausgaben
Für Hunde, die kein Ende finden, egal was sie machen

Olive (Bachblüte Nr. 23)

Für erschöpfte Hunde
Zur Regeneration nach grosser Anstrengung
Zur Regeneration nach Krankheit

Pine (Bachblüte Nr. 24)

Für Hunde, die sich grundlos oder übertrieben schämen oder schuldig fühlen

Red Chestnut (Bachblüte Nr. 25)

Für übertrieben fürsorgliche und bemutternde Hunde
Für Hunde, die sich um andere jedoch nicht um sich selbst kümmern

Rock Rose (Bachblüte Nr. 26)

Für Hunde, die panisch reagieren
Bei akuter Angst, die sich am ganzen Körper zeigt
Nach grossem Schrecken
Nach Unfällen
Für Hunde, die sich in Ausnahmesituationen unvernünftig verhalten

Rock Water (Bachblüte Nr. 27)

Für übertrieben disziplinierte Hunde
Für auffällig zuverlässige Hunde
Für unflexible Hunde
Für Hunde mit äusserst festen Gewohnheiten

Scleranthus (Bachblüte Nr. 28)

Für Hundemit Stimmungsschwankungen
Für launische Hunde
Für Hunde, die sich nicht entscheiden können

Star of Bethlehem (Bachblüte Nr. 29)

Für traumatisierte Hunde
Für misshandelte Hunde
Für Hunde, die ausgesetzt worden waren
In Schocksituationen
Nach schockierenden oder schmerzhaften Erfahrungen
Für Hunde, die sich nicht trösten lassen
Bei eingeschränkter Reaktionsfähigkeit

Sweet Chestnut (Bachblüte Nr. 30)

Für erschöpfte, an der Grenze ihrer Belastbarkeit stehende Tiere
Lange Krankheit, Folgen schlechter Haltungsbedingungen

bachblueten-caros-hundesalon-

Vervain (Bachblüte Nr. 31)

Für auffällig enthusiastische Hunde
Für impulsive Hunde
Für Hunde, die nach Anerkennung streben

Vine (Bachblüte Nr. 32)

Für Hunde, die sich nicht unterordnen können
Für dominante Hunde
Für tyrannische Hunde
Für Hunde, die ihren Willen durchsetzen wollen

Walnut (Bachblüte Nr. 33)

Für Hunde, die mit Veränderungen nicht zurechtkommen
In Veränderungssituationen

Water Violet (Bachblüte Nr. 34)

Für abweisende Hunde
Für einzelgängerische Hunde
Für unnahbare Hunde
Für übermässig stolze Hunde
Für Hunde, die sich von anderen Tieren oder Menschen distanzieren

White Chestnut (Bachblüte Nr. 35)

Für Hunde, die sich nicht konzentrieren können

Wild Oat (Bachblüte Nr. 36)

Für Hunde, die ihren Platz nicht gefunden haben
Für Hunde, die nichts mit sich anzufangen wissen
Für Hunde, deren Begeisterung schnell verfliegt
Für Jungtiere zur Orientierung

Wild Rose (Bachblüte Nr. 37)

Für Hunde, die keine Gefühle zeigen
Für teilnahmslose Hunde
Für apathische Hunde
Für Hunde, die sich aufgegeben haben

Willow (Bachblüte Nr. 38)

Für verbitterte Hunde
Für missgünstige Hunde
Für beleidigte Hunde
Für Hunde, die alles für selbstverständlich halten

bachblueten-caros-hundesalon-


Produktsuche

Hier finden Sie mich:

Caro’s Hundesalon
Beautiful Animals
Dorftsrasse 46
4612 Wangen b. Olten

Terminvereinbarung:
062 530 10 25
oder
078 738 84 44

Bachblüten

Was sind Notfalltropfen?
Auch Rescue Tropfen genannt.
= Verabreicht man in emotional belastenden Situationen und bei körperlichen Gebrechen.

Sie sind sehr hilfreich bei vorhersehbaren, planbaren Ereignissen und helfen dem Tier ruhiger zu werden. Tierarzt- oder Coiffeurbesuche, in schwierigen Situationen wie z.B. Besitzer- Wohnortwechsel, an Silvester oder bei Gewitter. In Schockzuständen, bei Panik, bei Schwierigkeiten bei und während der Geburt, kann man die NT ebenfalls verabreichen.

>>Erfahren Sie mehr

%d Bloggern gefällt das: