Augen & Ohrenpflege bei Hunden

  • 0

Augen & Ohrenpflege bei Hunden

Category:Pflege

Manche Hunde haben viel Tränenausfluss, so sollten die Augen regelmässig gereinigt und die Härchen gekürzt werden. Besonders bei weissen Hunden sehen ungepflegte Äuglein nicht schön aus. Dazu nehme ich Kamillentee oder ein spezielles, Mittel aus biologischem Anbau, um den Augendreck aufzuweichen und dann rauszustreichen.

Ich schaue auch in die Ohren und reinige sie gff. Sollten dort sehr viele Härchen wachsen, ziehe ich sie oder kürze ich sie mit der Schere. Im Normalfall reinige ich die Ohren mit einem speziellen Öl und lasse die Härchen. Die haben nämlich auch eine Funktion. Sie schützen das Innenohr vor Schmutz, Kälte, Wind und Wasser.


Produktsuche

Hier finden Sie mich:

Caro’s Hundesalon
Beautiful Animals
Dorftsrasse 46
4612 Wangen b. Olten

Terminvereinbarung:
062 530 10 25
oder
078 738 84 44

Bachblüten

Was sind Notfalltropfen?
Auch Rescue Tropfen genannt.
= Verabreicht man in emotional belastenden Situationen und bei körperlichen Gebrechen.

Sie sind sehr hilfreich bei vorhersehbaren, planbaren Ereignissen und helfen dem Tier ruhiger zu werden. Tierarzt- oder Coiffeurbesuche, in schwierigen Situationen wie z.B. Besitzer- Wohnortwechsel, an Silvester oder bei Gewitter. In Schockzuständen, bei Panik, bei Schwierigkeiten bei und während der Geburt, kann man die NT ebenfalls verabreichen.

>>Erfahren Sie mehr

%d Bloggern gefällt das: